Clinical Research Forum

2005 wurde das Clinical Research Forum (CRF) von Maurizio Trippolini und Martin Verra initiiert. Ziel des CRF ist es die Netzwerkbildung unter forschenden Physio- und Ergotherapeuten zu fördern und die Weiterentwicklung der klinisch orientierten, sowie angewandten Forschung zu begünstigen.

Am CRF sollen Informationen und Ideen ausgetauscht und eine Umgebung kreiert werden in der Innovation entstehen kann. Das CRF versteht sich als Ergänzung zu den Fach-Kongressen.

Der Anlass findet jährlich an einem anderen Standort in der Schweiz statt.

Organisation

Aktuell werden die CRFs von Huub van Hedel und Martin Verra in Zusammenarbeit mit Partnern am jeweiligen Austragungsort organisiert.

Aktuell

  • 7. November 2020 in Lausanne