Stiftung

Die Stiftung Physiotherapie Wissenschaften PTW wurde am 22. August 2002 von Omega E. Huber und Karin Niedermann gegründet und bezweckt die Unterstützung der klinischen Forschung in der Physiotherapie.

Stiftungszweck

Die Stiftung bezweckt auf gemeinnütziger Grundlage die zukunftsgerechte Förderung der Forschung in der Physiotherapie sowie die Unterstützung der wissenschaftlichen Laufbahn von in der klinischen Forschung tätigen Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen. Die Institution verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Sie ist eine Stiftung gemäss Art. 88ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches und ist im Handelsregister des Kantons Bern eingetragen.

Finanzierung

Die Stiftung finanziert sich über die Beiträge von Gönnern und Sponsoren.

Jahresberichte

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002